Freiwilliges Soziales Jahr.

FSJ3.jpgDas Freiwillige Soziale Jahr ist sehr hilfreich, was "Schnuppern" in die Arbeitswelt betrifft. Seit geraumer Zeit können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 und 27 Jahren über die Volunta gGmbH um eine FSJ-Stelle bewerben.

Für die genannten Altersgruppen, die vor der Entscheidung stehen zum Studium oder zur Berufsausbildung im sozialen Bereich, ist das FSJ sehr interessant.

Die Einsatzfelder insgesamt befinden sich im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, der Drogenhilfe, der Behindertenhilfe, der ambulanten Dienste, der Kranken- und Altenbetreuung, in Kindergärten und im Rettungsdienst.

Das Angebot bietet einen intensiven Einblick in den Arbeitsalltag eines sozialen Berufes und ist somit eine optimale Vorbereitung für den "Ernst des Lebens".

Die Helferinnen und Helfer erhalten ein monatliches Taschengeld sowie Aufwendungen für Verpflegung und Unterkunft und sind voll sozialversichert. Begleitend zur praktischen Arbeit finden in Seminargruppen vertiefende Kurse statt.

Bewerbungen und Fragen können an personalservice@drk-hochtaunus.de geschickt werden.

Nähere Auskünfte über das Freiwillige Soziale Jahr erhalten Sie bei Volunta.

Online-Spende

Jetzt online spenden »

Menü-Service

Zur Online-Bestellung »

Blutspende

Nächste Blutspende-Termine in Bad Homburg »

Kontakt

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-
Promenade 5
61348 Bad Homburg
Telefon (06172) 1295-0
Telefax (06172) 1295-80
info(at)drk-hochtaunus.de