Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Karriere
  2. Aktuelle Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Kontakt

Personalservice

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 1295-69
E-Mail: bewerbungdrk-hochtaunus.de 

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Fahrer (m/w/d) in der Flüchtlingshilfe auf Midijob Basis/Weilrod

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Gebiet Weilrod mit Ortsteilen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen zuverlässigen Mitarbeiter als Fahrer (m/w/d) in der Flüchtlingshilfe auf Midijob Basis für die Beförderung von Kindergarten- und Grundschulkindern mit Flüchtlingshintergrund.

Das sind wir:

Das Deutsche Rote Kreuz im Hochtaunuskreis ist einer der größten Anbieter sozialer Dienstleistungen. Rund 800 ehrenamtliche und 350 hauptamtliche Mitarbeiter in verschiedensten Bereichen sind die Stütze unserer erfolgreichen Arbeit. Mit unserem ambulanten Pflegedienst sowie dem Angebot der stationären Altenhilfe im Kaiserin-Friedrich-Haus in Kronberg leisten wir einen Beitrag dazu, ältere Menschen entsprechend ihrer individuellen Lebenssituation und angepasst an ihren jeweiligen Hilfe- und Pflegebedarf adäquat zu unterstützen. Als Dienstleister im Rettungsdienst erstreckt sich unser Einsatzgebiet über den gesamten Hochtaunuskreis mit einem Einsatzvolumen von ca. 35.000 Einsätzen pro Jahr. Darüber hinaus stellen wir für den Hochtaunuskreis die Sozialbetreuung und Fachberatung von Flüchtlingen in Flüchtlingsunterkünften sicher.

Wir bieten Ihnen:

  • Bereitstellung des Transportfahrzeugs
  • Diensteinteilung im Wochenrhythmus unter Absprache mit den Kollegen

Ihre Tätigkeiten:

  • Beförderung der Kindergartenkinder von Zuhause in den Kindergarten und zu Deutschvorberei-tungskursen in Weilrod mit Ortsteilen
  • Beförderung erfolgt an fünf Vormittagen pro Woche

Wir erwarten:

  • Freude und Einfühlungsvermögen beider Arbeit mit Kindern mit Flüchtlingshintergrund
  • Bereitschaft zur Flexibilität im Rahmen der vorgegebenen Dienstzeiten
  • Wohnort im Usinger Land
  • Soziale Kompetenzen wie z.B. hohes Verantwortungsbewusstsein, Geduld, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Besitz des Führerscheins Klasse B und Fahrpraxis, ein Personenbeförderungsschein ist von Vorteil

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Ort: Hochtaunuskreis
Ansprechpartner: Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an bewerbung@drk-hochtaunus.de. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Frau Reichold unter der Rufnummer 06172/ 1295 69 wenden. DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. Personalservice Kaiser-Friedrich-Promenade 6 61348 Bad Homburg
E-Mail: bewerbung@drk-hochtaunus.de
Veröffentlicht am: 22.10.2018

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben