Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Karriere
  2. Aktuelle Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Kontakt

Personalservice

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 1295-69
E-Mail: bewerbungdrk-hochtaunus.de 

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Leitung Betreuungsdienst (m/w/d) // Kronberg

Stellenbeschreibung

Das Kaiserin-Friedrich-Haus ist ein modernes und traditionsreiches Altenwohn- und Pflegeheim und ein Teil Kronbergs. Die „gestandenen Persönlichkeiten“, die bei uns ihr neues Zuhause, ihre neue Privatadresse wählen und finden, können dabei alles andere als das Gefühl haben, etwas aufzugeben. Auf zwei Gebäudetrakten, die nicht nur baulich miteinander verzahnt sind, verteilen sich je vier Wohnetagen, in denen 104 Menschen wohnen können. Der im Jahre 2008 vollendete Neubautrakt setzt mit seiner dynamischen Rotunde ein eindrucksvolles Zeichen der Innovationskraft in der Altenpflege. Das Kaiserin-Friedrich-Haus bietet jedoch nicht nur architektonisch eine reizvolle Kombination aus Respekt vor dem Alter und Mut zur Erneuerung - die individuellen Ansprüche an Lebensqualität bis ins höchste Alter haben sich ebenso weiterentwickelt wie die moderne Geriatrie und Gerontologie. Ein neuer Teil unseres Angebotes ist die Seniorentagespflege. Hier finden 12 ältere Menschen einen Platz und können zwischen einem und fünf Tagen in der Woche zwischen 08.00 - 16.30 Uhr betreut werden. Wir möchten mit Hilfe dieses Unterstützungsangebotes Senioren ermöglichen weiterhin in ihrer Häuslichkeit zu leben und Angehörigen eine Entlastungsmöglichkeit bieten.

Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit die Stelle der

Leitung Betreuungsdienst (m/w/d)

neu zu besetzen. In dieser Position sind Sie verantwortlich für den Bereich der Betreuung und Sozialtherapie. Unter Berücksichtigung der Ziele des Unternehmens sowie der gesetzlichen Vorgaben und vertraglichen Vereinbarungen stellen Sie die optimale psychosoziale Betreuung der Bewohner sicher und koordinieren die Betreuungseinsätze der Betreuungsassistenten nach §53c SGB XI sowie der ehrenamtlichen Helfer. Eine hohe Bedeutung hat die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Heim- und Pflegedienstleitung, den Mitarbeitern aus der Pflege und der Hauswirtschaft sowie dem Qualitätsmanagement.

 Ihre Tätigkeit        

  • Sicherstellung der optimalen psychosozialen Betreuung der Bewohner
  • Leitung, Förderung und Motivation des gesamten Teams des Betreuungsdienstes
  • Personaleinsatzplanung und Budgetplanung 
  • (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Betreuung von pflegebedürftigen und gerontopsychiatrisch veränderten Bewohnern
  • Mithilfe und Mitgestaltung bei der Entwicklung/ Umsetzung der Unternehmensphilosophie und des Pflegeleitbildes
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Betreuungsangeboten und Veranstaltungen
  • Qualitätssicherung und Dokumentation der geplanten und erbrachten Leistungen 

Wir bieten Ihnen 

  • Unternehmenskultur mit sozialen Werten & Zielen
  • einen ausbaufähigen und sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • interessante Perspektiven und Moderne Konzepte in der Betreuung älterer Menschen
  • eine elektronische und entlastende Dokumentation
  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Leitungsrunde und einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften der Einrichtung
  • eine interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Freiraum für eigene Ideen

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen (z.B. Altenpfle-ger/Gesundheits- und Krankenpfleger) mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung bzw. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziologie oder Psychologie
  • bestenfalls eine Fachweiterbildung im gerontopsychiatrischen Bereich, der Sozial- oder Kunst-therapie und entsprechende Berufserfahrung sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit, Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Ausgeglichenheit, Geduld und eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen älteren Menschen 
  • Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme sowie Führungskompetenzen sowie Organisationsfähigkeit
  • Initiative und Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität, Team- und Konfliktfähigkeit 
  • sicherer Umgang mit EDV gestützter Dokumentation
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen

 

 

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Altenwohn- und Pflegeheim Kaiserin-Friedrich-Haus GmbH
Ort: Kronberg im Taunus
Ansprechpartner: DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. Personalservice - Frau Reichold Kaiser-Friedrich-Promenade 6 61348 Bad Homburg 06172 - 1295 - 69
E-Mail: Bewerbung@DRK-Hochtaunus.de
Veröffentlicht am: 25.04.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben