StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken & Karriere
  2. Aktuelle Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Kontakt

Personalservice

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 1295-69
E-Mail: bewerbung@drk-hochtaunus.de 

Hausnotruf | Mitarbeiter für die Rufbereitschaft (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams des Hausnotrufes im Hochtaunuskreis, suchen wir engagierte und kreative Mitarbeiter für unseren Rufbereitschaftsdienst (Hintergrunddienst) zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Midijob (max. 1.300,- € brutto/monatlich). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Die Rotkreuz-Familie

Die Tätigkeit aller Organisationen und Mitglieder der Rotkreuzbewegung - egal ob global oder im direkten Kontakt mit Mitmenschen - beruht auf den sieben Rotkreuzgrundsätzen Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Für uns als DRK-Kreisverband Hochtaunus e.V. sind diese Grundsätze Richtschnur, Ausgangspunkt und Ziel all unserer Aktivitäten - und dies sowohl im Umgang mit den Menschen, die sich uns anvertrauen, als auch innerhalb unserer Organisation!

Das Deutsche Rote Kreuz im Hochtaunuskreis beschäftigt rund 400 hauptamtliche sowie 600 ehrenamtliche Mitarbeitende. Wir sind größter Anbieter von Vernetzten Hilfen im Alter mit ambulanter Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern & niederschwelligen Freizeit- und Gesundheitsangeboten. Mit dem Kaiserin-Friedrich-Haus in Kronberg betreiben wir ein eigenes Altenwohn- & Pflegeheim samt Tagespflegeeinrichtung.

Der DRK-Hausnotruf im Hochtaunuskreis

Über 2.400 Kunden verteilt im gesamten Hochtaunuskreis vertrauen bereits auf den DRK-Hausnotruf. Sei es nach einem Sturz oder einem automatischen Alarm, zählen die Kunden auf uns. Werden Sie mit Führerschein der Klasse B, Teil eines aufgeschlossenen und innovativen Teams!

Was bieten wir?
Die Vergütung geschieht auf Midijob-Basis. Was bedeutet das?

  • Im Gegensatz zu einem Minijob können bis 1.300,- € brutto im Monat verdient werden
  • Pauschalisierte Vergütung pro Dienst (auch ohne Einsätze)
  • Hohe Übernahme der Sozialversicherungsleistungen durch den Arbeitgeber

Wir schaffen wertschätzende Arbeitsbedingungen:

  • Dienstplan wird auf Grundlage der 5-Tage-Woche erstellt und mindestens 4 Wochen vor Inkrafttreten veröffentlicht
  • Persönliche Wünsche zur Dienstplangestaltung können eingereicht werden
  • Dienstwagen während den Rufbereitschaftszeiten zur freien Verfügung

In der alltäglichen Arbeit profitieren Sie von der Vielseitigkeit und Professionalität des DRK:

  • Individuelle Einarbeitungszeit – wir stehen mit Rat & Tat zur Verfügung
  • moderner Fuhrpark und Arbeitsmittel wie beispielsweise Hebekissen
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • bei Interesse auch Weiterbildungen im Sanitätswesen
  • Als Teil der Vernetzten Hilfen im Alter haben Sie vor Ort für alle Bedarfe der Klient*innen eine schnelle, unkomplizierte und vertrauenswürdige Lösung in der Hinterhand, bspw. für ambulante Dienstleistungen, Menüservice oder Betreuungsangebote

Ihre Aufgabe  

  • Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Dienstleistung im Hausnotruf 
  • Rufbereitschaftsdienst in Tag- und Nachtschichten in Tag- und Nachtschichten (06.00 – 18:00 Uhr od. 18:00 – 06:00 Uhr)
  • selbstständiges Durchführen von Hausnotruf-Einsätzen (nach Alarmierung durch die Rettungsleitstelle) mit dem DRK Dienstwagen 
  • bedarfsgerechte Hilfestellung für unsere Kunden in Form von Hilfseinsätzen,  
    z.B. nach einem Sturz
  • erkennen von erforderlichen Maßnahmen und Durchführung entsprechender Hilfeleistung oder Weitergabe (z.B. an Familienangehörige oder den Rettungsdienst) 
  • Durchführung kleinerer technischer Service-Aufgaben 

Ihr Profil

  • Sie wohnen innerhalb des Hochtaunuskreises od. direkt angrenzend, da Sie den Dienst von zu Hause aus leisten
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung hilfsbedürftiger, älterer Menschen
  • fachliche und soziale Kompetenz sowie eigenverantwortliches Handeln
  • eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Umsetzen des Qualitätsmanagements und Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Führerschein Klasse B

 

Bewerben

Sie erkennen sich im DRK-Hausnotruf wieder, wollen Teil der Rotkreuz-Familie werden und Ihre Stärken und Fähigkeiten einbringen, um mit uns gemeinsam daran arbeiten, dass auch in Zukunft Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit miteinander vereinbar sein können?

Dann bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Arbeitgeber
DRK-KV Hochtaunus e.V.
Ort
Hochtaunuskreis
Ansprechpartner:
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, richten Sie bitte an bewerbung@drk-hochtaunus.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Töpfer unter der Rufnummer 06172/1295 -79.
DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Personalservice
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
E-Mail:
bewerbung@drk-hochtaunus.de
Veröffentlicht am:
24.06.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben