StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken & Karriere
  2. Aktuelle Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Kontakt

Personalservice

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 1295-69
E-Mail: bewerbung@drk-hochtaunus.de 

Flüchtlingshilfe | Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für die aufsuchende Sozialarbeit im Hochtaunuskreis

Stellenbeschreibung

Für unsere aufsuchende Sozialarbeit für geflüchtete Menschen aus der Ukraine im Hochtaunuskreis, suchen wir in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kolleg*in als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in. Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre.

Das sind wir

  • Sozialbetreuung und Fachberatung von ca. 700 Flüchtlingen im Hochtaunuskreis
  • größter Anbieter von Vernetzten Hilfen im Alter mit ambulanter Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern & niederschwelligen Freizeit- und Gesundheitsangeboten.
  • Betreiber von 7 Rettungswachen und 2 Notarztstandorten
  • Kaiserin-Friedrich Haus GmbH als stationäres Altenwohn- & Pflegeheim in Kronberg
  • Kindertagesstätten „Spatzennest“ in Bad Homburg & „Victoria“ in Kronberg

Wir bieten Ihnen

  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-SuE
  • Weihnachtsgeld und leistungsorientierte Sonderzahlung
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team
  • Flexible familiengerechte Arbeitszeiten vereinbar
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einzel- und Gruppensupervision

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Fachrichtungen und entsprechende Berufserfahrung in der Flüchtlingsarbeit
  • Kenntnisse der ukrainischen oder russischen Sprache wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse im AsylVfG, AufenthG und AsylblG und über Rechtsmittel- und Rechtsmittelfristen
  • Erfahrung in der Jugendhilfe oder in der Arbeit mit unbegleitet minderjährigen Ausländern, von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit dem PC und Microsoft Anwendungssoftware (Outlook, Office, Word)
  • gute Deutschkenntnisse sowie der sichere Einsatz mindestens einer Fremdsprache
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Durchsetzungsstärke, Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Ausgeglichenheit, Geduld, Teamfähigkeit sowie Kenntnisse im Konfliktmanagement
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Fahrzeugs (entsprechende Reisekosten werden monatsweise abgerechnet) zur Bewältigung der Wegstrecken innerhalb der Dienstzeit erforderlich

Ihre Tätigkeit

  • Sozialpädagogische Betreuung und Beratung der Flüchtlinge am Integrationsprozess
  • bei behördlichen Angelegenheiten, vom Einwohnermeldeamt, Asylbewerberleistungsbezug, der Schulpflichterfüllung, bis hin zum SGB II Antrag.
  • Quartiers- und Netzwerkarbeit
  • Pro-Aktive Kommunikation mit allen beteiligten Institutionen sowie den Anwohnern und Nachbarn
  • Mitarbeit bei der (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Sozialbetreuung sowie von niedrigschwelligen, zielgruppenorientierten Angeboten
  • Mithilfe und Mitgestaltung bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensphilosophie des Aufgabenfeldes

Kontakt

Arbeitgeber
DRK-Kreisverband Hochtaunus e.V.
Ort
Schmitten
Ansprechpartner:
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Frau Töpfer unter der Rufnummer 06172/ 1295 79 wenden.

DRK-Kreisverband Hochtaunus e.V.
Personalservice
Kaiser-Friedrich-Promenade 6
61348 Bad Homburg
E-Mail:
bewerbung@drk-hochtaunus.de
Veröffentlicht am:
08.06.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben