RTW_Ambulancemobil_Homepage.jpg
Senioren, Hausnotruf-Service, Betreutes Wohnen, Rettungsdienst, KiTa, Haushaltlshilfe
Kontaktformular
StartseiteStartseite

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

DRK Haustürwerbung im Hochtaunuskreis

Im August und September führen wir eine Haustürwerbung in Bad Homburg, Friedrichsdorf, Oberursel, Neu-Anspach und Wehrheim durch, um Fördermitglieder für unseren Kreisverband zu akquirieren. Die Haustürwerbung ist eine gemeinsame Werbeaktion des Kreisverbands mit allen DRK Ortsvereinigungen im Kreis.

Ab 30. Juli sind deshalb, im Auftrag von unserem DRK Kreisverband Hochtaunus e.V., Werberteams in den Städten unterwegs um gezielt Fördermitglieder an ihrer Haustür zu werben. Die Werbung läuft voraussichtlich bis Mitte September, geklingelt wird Montag-Samstag von 11:00-21:00 Uhr.

Es ist uns wichtig, dass Sie die Werber eindeutig erkennen. Die Werber tragen blaue DRK-Poloshirts, können sich mit einer Ausweiskarte des DRK ausweisen und besitzen eine Vollmacht, unterzeichnet von unserem Kreisgeschäftsführer. Die Daten nehmen sie gesichert über ein Tablet auf, Bargeld Spenden werden nicht angenommen. Neumitglieder erhalten einen Informationsflyer zur Fördermitgliedschaft sowie Give-Aways. Selbstverständlich zeigen die Werber Ausweis und Legitimation auf Anfrage gerne vor.

Leider sind bereits die ersten Betrüger im Kreis unterwegs, die sich als DRK Werber ausgeben und mit Spendenbüchse oder Tablet Geld sammeln. Umso wichtiger ist es, auf oben genannte Merkmale zu achten, um unsere Werber eindeutig  identifieren zu können. Sollten Sie Werber antreffen und unsicher sein, melden Sie sich gerne bei uns im DRK ServiceCenter unter der 06172 12950 oder melden Sie sich bei der örtlichen Polizei, die Ihnen gerne Auskunft gibt.

Wir brauchen Sie, um überall helfen zu können!

Täglich spenden in unserem Kreisverband 800 Ehrenamtliche ihre Zeit und Kraft, um in großen und kleinen Notfällen anderen Menschen zu helfen – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Mitgliedsbeiträge bilden dabei ein unverzichtbares Fundament dieser ehrenamtlichen Arbeit. Nur die finanzielle Unterstützung durch Fördermitglieder ermöglicht es uns, die Arbeit in Katastrophenschutz und Kriseninterventionsdienst, die Betreuungsleistungen für ältere und behinderte Menschen sowie die familienübergreifenden Angebote aufrecht zu erhalten.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung an der Werbeaktion, um unsere ehrenamtlichen Leistungen in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, dem Katastrophenschutz und der Aktivarbeit wie auch im Jugendrotkreuz weiterhin aufrecht erhalten zu können.

Vorteile für Fördermitglieder

Eine Fördermitgliedschaft lohnt sich auch für jedes Mitglied selbst. „Wenn Sie, Ihr Ehepartner oder Ihre kindergeldberechtigten Kinder im Ausland in eine medizinische Notlage geraten und eine Rückholung nach Deutschland notwendig ist, holen wir Sie zurück.  Und das von jedem Punkt der Erde“, führt Kreisgeschäftsführer Axel Bangert aus. Sollte ein Fördermitglied ein Hausnotruf-System benötigen, gewährt das DRK ab einem Jahresbeitrag von 60€ zudem einen Nachlass auf die monatlichen Kosten.

Bei Rückenfragen zur Aktion melden Sie sich bitte im DRK ServiceCenter unter 06172/1295-0 oder über das Kontaktformular.

Einmalige Spenden können Sie über unser Spendenformular entrichten.

V.l.n.r. sind zu sehen: Frau Eva Schmidt – Fachbereich Fördermitglieder, Herr Matthias Bansa – Bereitschaftsleitung OV Wehrheim, Herr Cassian Cassens – Teamleiter Holub, Steiner + Partner GmbH, Herr Kristof Regenstein – Stv. Bereitschaftsleitung OV Bad Homburg, Herr Axel Bangert – Kreisgeschäftsführer, Herr Gerhard Stier – Vorsitzender OV Friedrichsdorf, Herr Michael Wagner – Schatzmeister OV Oberursel und in den blauen Poloshirts das Werberteam. Herr Holger Bellino - Vorsitzender OV Neu-Anspach (nicht auf dem Foto zu sehen) unterstützt die Aktion ebenfalls.

Aktuelles

21.08.2018

Unterstütze unseren Kreisverband mit Deinem Einkauf auf Amazon Smile

Amazon Smile ist das Charity Programm des Konzerns, bei dem Nutzer mit jedem Einkauf, ohne... Weiterlesen

03.08.2018

"Unter dem Meer" - das große Sommerfest im KFH

„Unter dem Meer“ war das diesjährige Motto des Sommerfestes im Kaiserin-Friedrich-Haus. Deshalb... Weiterlesen

26.07.2018

Freie Plätze für ein FSJ im Hausnotruf!

Wir suchen Dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in unserem DRK Hausnotruf! Weiterlesen

04.07.2018

NEU: Kaffeklatsch jeden Mittwoch

Das DRK lädt jeden Mittwoch, von 13.30-15.30 zum Kaffeeklatsch in die Begegnungsstätte. Bei Kaffee... Weiterlesen

07.08.2017

Neue Herausforderung gesucht?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter im Rettungsdienst! Weiterlesen

21.07.2017

Jahrespraktikant (m/w) für unser ServiceCenter gesucht!

Unser ServiceCenter hat wieder ein Jahrespraktikum zu vergeben. Weiterlesen

25.04.2017

DRK ehrt langjährige Mitarbeiter!

Der DRK-Kreisverband Hochtaunus ehrte bei einem gemeinsamen Abendessen hauptamtliche... Weiterlesen

19.04.2017

Kreisbeigeordnete Katrin Hechler besucht neue Seniorentagespflege

Nach der umfangreichen Sanierung sowie Erweiterung des Walter-Schwagenscheidt-Hauses, die in enger... Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.