Das DRK Hochtaunus. Für alle, die gerne ...

Aktuelles.

Nächste Termine.

19.09.2016

Neue Stellenausschreibung online - Fahrer im Bereich Flüchtlingshilfe!

hello-372864_1280.png Im Bereich Flüchtlingshilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fahrer im Rahmen eines Minijobs! Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört es an den Wochentagen die Kindergartenkinder mit Flüchtlingshintergrund, die derzeit in Weilrod mit Ortsteilen untergebracht sind, ind die verschiedenen Einrichtungen zu fahren.
Alle Informationen gibt es auf unserer >> Karriereseite!
14.09.2016

Top Ausbildungsbetrieb in der Altenpflege

IMG_1920.jpg Höchste Maßstäbe für die Ausbildung
Der ambulante Pflegedienst des DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. garantiert Top-Ausbildungsqualität

Wie findet ein Jugendlicher eine gute Ausbildungsstelle, die ihre Azubis fördert, wertschätzt und aktiv voranbringt? Auch in der Altenpflege mangelt es an Azubis. Gleichzeitig werden viele Azubis schlecht ausgebildet oder als billige Arbeitskräfte missbraucht. Der Abbruch der Lehre oder das Nicht-Bestehen der Prüfungen sind oft die Folge. Hier setzt die 2010 gegründete „Initiative für Ausbildung“ dagegen. Die Exzellenzinitiative hat es sich zum Ziel gesetzt, ihren Azubis eine hervorragende Ausbildungsqualität zu garantieren...
>>weiter
09.10.2015

Seit Samstag mehr als 800 Stunden im Einsatz!

IMG_4150.JPGSeit Samstag mehr als 800 Stunden im Einsatz!

Die Ehrenamtlichen unserer Ortsvereinigungen im Hochtaunuskreis sowie der Bergwacht großer Feldberg sind seit Samstagabend in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Oberursel im Einsatz! Tatkräftig wird Unterstützung geleistet – das Spektrum reicht von der medizinischen Assistenz über die Registrierung bis hin zur Ausgabe von Bedarfsgegenständen sowie der Essensausgabe. So sind täglich zwischen 10 und 20 ehrenamtlich Aktive aus den Sanitäts- und/oder Betreuungszügen des Katastrophenschutzes vor Ort!

Wir möchten unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern DANKE sagen für ihre schnelle, tatkräftige und professionelle Hilfe und Unterstützung! 

Informationen zur Flüchtlingshilfe gibt es >> hier.

04.10.2016

Aquarellmalen

Das DRK bietet am Dienstag, den 04. Oktober von 15.00 - 17.00 Uhr einen Workshop zum Thema: "Aquarellmalen für Einsteiger" an. Der Nachmittag kostet 5,- € für die Materialien, die zur Verfügung gestellt werden. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 06172 1295 65 möglich.


05.10.2016

"Wir tanzen wieder!"

Dieses Angebot in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Karabey richtet sich an alle interessierte Seniorinnen und Senioren, egal ob alleinstehend oder als Paar. Körperliche oder mentale Einschränkungen spielen bei den Tanznachmittagen keine Rolle, denn es geht nicht um korrekte Tanzschritte, sondern vielmehr um die Freude beim gemeinsamen "Schwofen". Veranstaltungsort ist die Tanzschule Karabey, Am Mühlweg 9, in Bad Homburg. Die nächste Veranstaltung findet am 5. Oktober von 15.00 - 16.30 Uhr statt.

Eine Anmeldung unter 06172 1295 65 ist erforderlich!


Kurstermine für Erste Hilfe »

Online-Spende

Jetzt online spenden »

Kontakt

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-
Promenade 5
61348 Bad Homburg
Telefon (06172) 1295-0
Telefax (06172) 1295-80
info(at)drk-hochtaunus.de